hr-text - Videotext online

 208        hr-text Sa 18.01.20 08:51:08
                                        
   SPORT                       Handball 
                                        
 MELSUNGER KÜHN IN KABINE EINGESPERRT   
                                        
 Nationalspieler Julius Kühn hat in der 
 Halbzeitpause des EM-Hauptrundenspiels 
 gegen Weißrussland eine kleine Schreck-
 sekunde erlebt. Der Rückraumspieler von
 der MT Melsungen wurde versehentlich in
 der Umkleidekabine eingeschlossen, be- 
 richtete er nach dem 31:23-Sieg der    
 DHB-Auswahl.                           
                                        
 "Ich war als Letzter auf der Toilette  
 und habe schon so etwas geahnt. Ich ha-
 be dann panisch gegen die Tür geklopft.
 Zum Glück saß davor ein Mann von der   
 Security, der mich gehört hat", erzähl-
 te Kühn. Der 26-Jährige war dann doch  
 noch rechtzeitig zum Wiederbeginn auf  
 dem Parkett.                           
   Mehr zum Thema: hessenschau.de/sport 
   -    +      Fußball      Sportligen   
Inhaltsverzeichnis herunterladen [pdf-Download]